Samstag, 30. November 2019

Tötung Oppositioneller 1982: Haft für Präsident von Suriname

Wegen der Hinrichtung Oppositioneller in den 80er-Jahren ist Surinames Präsident Desi Bouterse zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Das Militärgericht des südamerikanischen Landes urteilte am Freitag, Bouterse habe als Militärmachthaber im Dezember 1982 eine „Schlüsselrolle“ bei der Exekution von 15 politischen Widersachern gespielt.

Bouterse muss 20 Jahre in Haft.
Bouterse muss 20 Jahre in Haft. - Foto: © APA (AFP) / FLORENCE LO

apa

Alle Meldungen zu: