Mittwoch, 29. Januar 2020

Toskana: Ermittlungen gegen Geistliche wegen Kindesmissbrauchs

Die Staatsanwaltschaft der toskanischen Stadt Prato hat Ermittlungen gegen 9 Geistliche wegen Kindesmissbrauchs aufgenommen. Opfer sind 2 Brüder, die von ihren Eltern der inzwischen aufgelösten katholischen Gemeinschaft „Discepoli dell'Annunciazione“ anvertraut worden waren.

Brüder sollen im Zeitraum zwischen 2009 und 2012 missbraucht worden sein. - Foto: © shutterstock









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by