Dienstag, 12. Mai 2020

Tote bei Anschlägen auf Klinik und Trauerfeier

Bei 2 Anschlägen in Afghanistan sind mindestens 40 Menschen getötet worden, darunter auch Neugeborene. Die Angriffe galten der Entbindungsstation eines Krankenhauses in Kabul sowie einer Trauerfeier in der östlichen Provinz Nangarhar, wie Behördenvertreter am Dienstag mitteilten.

Unbekannte stürmten ein Krankenhaus in Kabul.
Unbekannte stürmten ein Krankenhaus in Kabul. - Foto: © APA (AFP) / STR

apa

Alle Meldungen zu: