Dienstag, 04. August 2020

Beirut: Über 100 Tote und 4000 Verletzte bei Explosionen – Anschlag oder Unfall?

In der libanesischen Hauptstadt Beirut hat sich am Dienstag eine gewaltige Explosion mit mindestens 100 Toten und rund 4000 Verletzten ereignet. Die Ursache der Detonationen im Hafengebiet ist noch unklar, die Sicherheitsbehörden vermuteten veraltetes explosives Material als Auslöser. Hinweise auf einen Anschlag oder einen politischen Hintergrund gab es zunächst noch nicht.

Bei der gewaltigen Explosion wurden fast 4000 Personen verletzt, mindestens 100 Menschen starben. - Foto: © APA/afp / -

apa/afp/stol

Alle Meldungen zu: