Mittwoch, 10. Juli 2019

Transit: Platter stellt weitere Verschärfungen in Aussicht

Der Landeshauptmann des Bundeslandes Tirol Günther Platter (ÖVP) dreht weiter an der Verkehrs-Schraube. Er erwarte sich, dass Deutschland und Italien „zeitnah Maßnahmen setzen“ bzw. über Anti-Transit-Maßnahmen verhandeln, ansonsten werde man „je nach Verkehrsanfall“ die Pkw-Fahrverbote ausweiten und die Lkw-Blockabfertigungen über die für heuer vorgesehenen Tage hinaus durchführen, sagte Platter im APA-Sommerinterview.

Der Landeshauptmann des Bundeslandes Tirol  Günther Platter (ÖVP) dreht weiter an der Verkehrs-Schraube.
Badge Local
Der Landeshauptmann des Bundeslandes Tirol Günther Platter (ÖVP) dreht weiter an der Verkehrs-Schraube.

stol