Donnerstag, 25. Februar 2021

Trauerfeier für im Kongo getöteten italienischen Botschafter

Italiens Politiker und das Militär haben des im zentralafrikanischen Kongo getöteten Botschafters Luca Attanasio und eines Polizisten gedacht. Die beiden seien „von Klauen wilder Gewalt aus dieser Welt gerissen worden“, sagte der päpstliche Vertreter, Angelo De Donatis, in seiner Predigt bei der Trauerfeier am Donnerstag in Rom. Er richtete auch das Beileid von Papst Franziskus aus.

Trauerfeier für Botschafter Luca Attanasio und Carabiniere Vittorio Iacovacci. - Foto: © ANSA / FABIO FRUSTACI









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen