Mittwoch, 04. Januar 2012

Tremonti warnt vor IWF-Hilfe

Finanzielle Hilfe vom Internationalen Währungsfonds (IWF) zur Eindämmung seiner Verschuldung zu verlangen, wäre für Italien die größte Gefahr: Davor warnt Ex-Wirtschaftsminister Giulio Tremonti im Interview mit der Mailänder Tageszeitung „Corriere della Sera“ am Mittwoch.

stol