Freitag, 28. August 2015

„Treue“-Shirts: Wer sagt hier die Wahrheit?

Der Wirbel um die „Dem Land Tirol die Treue“-Shirts geht weiter: Seines Wissens, habe kein Schüler wegen das Tragens des Shirts eine Eintragung erhalten, meinte Reinhard Ladurner, Direktor der Mittelschule Lana, kürzlich in den „Dolomiten“. Stimmt nicht, sagt die Süd-Tiroler Freiheit.

Badge Local
Foto: © shutterstock

„Es wurde vereinbart, Schüler aufzufordern, besagte Leibchen in der Schule nicht zu tragen“, erklärte Ladurner in der Donnerstag-Ausgabe der „Dolomiten“. Ein ausdrückliches Verbot, das „Treue“-T-Shirt zu tragen, habe es an seiner Schule aber nicht gegeben. Und weiter: „Meines Wissens erhielt kein Schüler wegen dieser Regelung eine Eintragung, niemand wurde vom Unterricht ausgeschlossen.“

Die Süd-Tiroler Freiheit allerdings kontert: Ihr liege eine derartige Eintragung im Klassenbuch sehr wohl vor, schreibt die Bewegung am Freitag – und schickt sogleich ein Foto davon.

 

Foto: Süd-Tiroler Freiheit

 

„Entweder weiß Direktor Ladurner nicht, was sich in seiner Schule abspielt oder er lügt“, so Peter Gruber, Gemeinderat der Süd-Tiroler Freiheit.

stol

stol