Dienstag, 22. Oktober 2019

Trudeau nach Wahlsieg: „Werde für Kanadier kämpfen“

Nach seinem Sieg bei den Parlamentswahl in Kanada hat Ministerpräsident Justin Trudeau die Einigkeit des Landes beschworen.

Justin Trudeau hat es erneut geschafft. - Foto: © APA/afp / SEBASTIEN ST-JEAN

„Unser Team wird für alle Kanadier kämpfen“, sagte Trudeau am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) in Montréal.

An seine Kritiker gewandt meinte der 47-Jährige, er habe ihre Enttäuschung vernommen und werde sicherstellen, dass ihre Stimme gehört werde: „Wir werden zusammen vorwärts gehen in eine bessere Zukunft.“

Die liberale Regierung werde fortsetzen, was sie in den vergangenen vier Jahren begonnen habe. Dazu gehörten die Kämpfe gegen den Klimawandel und Waffengewalt.

Trudeaus Liberale sind bei der Parlamentswahl erneut stärkste Kraft geworden. Sie haben aber Prognosen zufolge ihre absolute Mehrheit verloren.

dpa

Schlagwörter: