Dienstag, 11. Juni 2019

Trump droht China und Mexiko erneut mit Strafzöllen

US-Präsident Donald Trump setzt im Handelsstreit China und Mexiko erneut unter Druck. Der Republikaner drohte dem chinesischen Amtskollegen Xi Jinping mit Zöllen auf weitere US-Importe im Volumen von 300 Milliarden Dollar, falls Xi nicht zu einer Zusammenkunft mit Trump kommen sollte. Mit einer solchen Maßnahme wären dann sämtliche chinesischen Importe mit Sonderzöllen belegt.

stol