Freitag, 02. November 2018

Trump droht mit Schüssen auf Flüchtlinge an Grenze

US-Präsident Donald Trump hat Schüsse auf Flüchtlinge angedroht, sollten diese an der Grenze Steine auf US-Soldaten werfen. Mittelamerikanische Flüchtlinge auf dem Weg in die USA hätten mexikanische Polizisten „boshaft und gewaltsam” mit Steinen beworfen, sagte Trump am Donnerstag im Weißen Haus in Washington. „Wir werden das nicht hinnehmen.”

Trump hat seine Rhetorik gegen Einwanderer massiv verschärft Foto: APA (AFP)
Trump hat seine Rhetorik gegen Einwanderer massiv verschärft Foto: APA (AFP)

stol