Freitag, 14. Dezember 2018

Trump könnte Schwiegersohn Kushner zu Stabschef machen

US-Präsident Donald Trump könnte Medienberichten zufolge seinen Schwiegersohn und Berater Jared Kushner zum neuen Stabschef im Weißen Haus machen. Der 37-jährige Ehemann von Trumps Tochter Ivanka sei für die Nachfolge des scheidenden Stabschefs John Kelly in der engeren Auswahl, berichtete am Donnerstag zunächst die „Huffington Post”.

Jared Kushner soll für die Nachfolge von Kelly in der engeren Auswahl sein. - Foto: APA (AFP)
Jared Kushner soll für die Nachfolge von Kelly in der engeren Auswahl sein. - Foto: APA (AFP)

stol