Donnerstag, 07. Februar 2019

Trump kündigt Fortsetzung von US-Kampf gegen IS an

US-Präsident Donald Trump hat versichert, dass er sich trotz des angekündigten Abzugs der US-Truppen aus Syrien weiterhin dem Kampf gegen die Jihadistenmiliz „Islamischer Staat” verpflichtet sieht. Seine Regierung werde „alles Notwendige tun, um jedes Gramm und jede letzte Person dieses IS-Wahnsinns zu besiegen”, sagte Trump bei einer internationalen Großkonferenz zum Anti-IS-Kampf in Washington.

Pompeo hält den IS weiterhin für eine Bedrohung. - Foto: APA (AFP)
Pompeo hält den IS weiterhin für eine Bedrohung. - Foto: APA (AFP)

stol