Freitag, 27. November 2020

Trump stellt Rückzug aus dem Weißen Haus in Aussicht

Gut 3 Wochen nach seiner Wahlniederlage hat US-Präsident Donald Trump seinen Rückzug für Mitte Dezember in Aussicht gestellt. Trump kündigte am Donnerstag an, das Weiße Haus zu verlassen, wenn das Wahlkollegium für seinen Kontrahenten Joe Biden gestimmt habe. „Sicher werde ich das. Und Sie wissen das“, sagte er anlässlich des Feiertags Thanksgiving vor Journalisten. Das Treffen der Wahlleute ist für 14. Dezember angesetzt. Biden hat mit 306 der 538 Wahlleute die Mehrheit.

Das Weiße Haus bekommt neue Bewohner. - Foto: © APA (AFP) / MANDEL NGAN









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by