Mittwoch, 01. Juli 2020

Trump wettert gegen Black Lives Matter -Schriftzug in N.Y.

US-Präsident Donald Trump hat sich über einen auf der New Yorker Fifth Avenue geplanten „Black-Lives-Matter“-Schriftzug beschwert. Bürgermeister Bill de Blasio will damit die Straße direkt vor dem Trump-Tower im Zentrum Manhattans großflächig bemalt lassen. Trump nannte den in ähnlicher Form auch vor dem Weißen Haus angebrachten Schriftzug ein „Symbol des Hasses“.

Trump verdreht einmal mehr die Wahrheit.
Trump verdreht einmal mehr die Wahrheit. - Foto: © APA (AFP) / MANDEL NGAN

apa