Dienstag, 26. November 2019

Trumps Ex-Mitarbeiter McGahn muss im Kongress aussagen

Der frühere Leiter der Rechtsabteilung des Weißen Hauses, Don McGahn, muss nach einer Gerichtsentscheidung der Vorladung eines Ausschusses des Repräsentantenhauses nachkommen. Es liege nicht in der Macht des Präsidenten, aktive oder frühere Mitarbeiter davon zu befreien, einer Vorladung des Kongresses Folge zu leisten, erklärte Bundesrichterin Ketanji Brown Jackson am Montag in Washington.

McGahn muss den Weg vor den Kongress antreten.
McGahn muss den Weg vor den Kongress antreten. - Foto: © APA (AFP) / SAUL LOEB

apa

Alle Meldungen zu: