Samstag, 28. November 2020

Trumps Regierung öffnet Weg für Hinrichtungsmethoden

Die US-Regierung will künftig neben dem Tod durch die Giftspritze auch andere Methoden der Hinrichtung wie Erschießungen, den elektrischen Stuhl oder den Einsatz von tödlichem Gas zulassen. Das geht aus der Änderung einer Vorschrift für die Ausführung der Todesstrafe bei auf Bundesebene verurteilten Straftätern hervor, die am Freitag (Ortszeit) im Amtsblatt der Bundesregierung veröffentlicht wurde.

Die Todesstrafe ist in den USA umstritten. - Foto: © APA (AFP) / EDOUARD GUIHAIRE









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by