Freitag, 23. November 2018

Tschechische Regierung übersteht Misstrauensvotum

Die tschechische Minderheitsregierung von Premier Andrej Babis hat die Misstrauensabstimmung am Freitag erwartungsgemäß überstanden. Einen entsprechenden Antrag von sechs Oppositionsparteien haben nur 92 Abgeordnete des 200-köpfigen Unterhauses unterstützt. Für einen Sturz wären mindestens 101 Stimmen erforderlich gewesen.

Andrej Babis kann wie erwartet weiter regieren Foto: APA (AFP)
Andrej Babis kann wie erwartet weiter regieren Foto: APA (AFP)

stol