Donnerstag, 02. Januar 2020

Türkei berät über Truppenentsendung nach Libyen

Das türkische Parlament hat in einer Sondersitzung die Beratung über eine Entsendung von Truppen in das Bürgerkriegsland Libyen begonnen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will sich damit am Donnerstag für ein Jahr die Erlaubnis für eine Militärintervention in Libyen holen und die international anerkannte Regierung unter Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch in Tripolis stützen.

Erdogan möchte sich Ressourcen in Libyen sichern.
Erdogan möchte sich Ressourcen in Libyen sichern. - Foto: © APA (AFP) / MURAT KULA

apa