Mittwoch, 01. Mai 2019

Über 100 Festnahmen bei Protesten in Istanbul

Bei Protesten zum Tag der Arbeit sind in Istanbul mehr als 120 Menschen festgenommen worden. Sie hatten versucht, trotz eines Demonstrationsverbots auf den zentralen Taksim-Platz zu gelangen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Platz war weiträumig abgesperrt. Demonstranten wurden an mehreren Orten der Innenstadt von der Polizei mit Gewalt gepackt und in Bussen fortgebracht.

Mehr als 120 Personen wurden von der Polizei festgenommen Foto: AFP
Mehr als 120 Personen wurden von der Polizei festgenommen Foto: AFP

stol