Samstag, 13. April 2019

Über 1000 Strafen für nicht abgesagte Arztvisiten

Wie zu Jahresbeginn angekündigt, greift der Sanitätsbetrieb jetzt bei „Patient Schlampig“ durch. Ab der kommenden Woche werden laut Bericht der „Dolomiten“-Wochenendausgabe über 1000 Strafbescheide – 35 Euro plus 11 Euro Postversand – verschickt.

Wer eine vorgemerkte Facharztvisite ohne Absage verstreichen lässt, wird zur Kasse gebeten.
Badge Local
Wer eine vorgemerkte Facharztvisite ohne Absage verstreichen lässt, wird zur Kasse gebeten. - Foto: © shutterstock

Seit Jänner hat der Südtiroler Sanitätsbetrieb die Gangart gegen Patienten, die eine vorgemerkte Facharztvisite ohne Abmeldung einfach verstreichen lassen, verschärft. Und jetzt werden die ersten Strafbescheide dafür zugestellt.

Nach Auskunft des Sanitätsbetriebes werden über 1000 Bürger in den nächsten Tagen eine entsprechende Zahlungsaufforderung in ihrem Postkasten finden. Fällig werden 35 Euro plus 11 Euro Spesen.

stol

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der Wochenend-Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".

stol