Donnerstag, 05. Dezember 2019

Über 800.000 protestieren in Frankreich gegen geplante Pensionsreform

In Frankreich ist Präsident Emmanuel Macron mit den größten Protesten seiner Amtszeit konfrontiert: Mehr als 800.000 Menschen gingen am Donnerstag gegen die geplante Pensionsreform der Regierung auf die Straße. Ein Generalstreik legte zudem das öffentliche Leben weitgehend lahm.

Paris ist quasi im Ausnahmezustand. - Foto: © APA (AFP) / THOMAS SAMSON

apa/afp/reuters