Dienstag, 03. Februar 2015

Über zwei Millionen Euro für Entwicklungszusammenarbeit

Mehr als zwei Millionen Euro will das Land Südtirol 2015 in die Entwicklungszusammenarbeit investieren. Das sind um zehn Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Drei Viertel des Betrags kommt Verbänden und Organisationen zu gute, während mit den restlichen 512.000 Euro eigene Kooperationsprojekte finanziert werden. Am Dienstag genehmigte die Landesregierung das Jahresprogramm.

Zehn Prozent mehr Finanzmittel stellt die Landesregierung in diesem Jahr für die Entwicklungszusammenarbeit zur Verfügung: Ein Partnerland ist Uganda - Foto: LPA
Badge Local
Zehn Prozent mehr Finanzmittel stellt die Landesregierung in diesem Jahr für die Entwicklungszusammenarbeit zur Verfügung: Ein Partnerland ist Uganda - Foto: LPA

stol