Samstag, 11. September 2021

Umfassende NATO-Untersuchung zu Afghanistan-Einsatz

Die NATO hat nach Angaben von Generalsekretär Jens Stoltenberg „eine umfassende Untersuchung“ zum desaströs geendeten Afghanistan-Einsatz eingeleitet. „Die Ereignisse der letzten Wochen waren tragisch für die Afghanen und erschütternd für alle, die sie unterstützen“, schrieb Stoltenberg in einem Gastbeitrag für die „Welt am Sonntag“. Es gebe viele schwierige Fragen bezüglich des NATO-Engagements, die man sich nun ehrlich stellen müsse. „Wir müssen Lehren daraus ziehen.“

Die NATO müsse laut Stoltenberg aus dem Einsatz ihre "Lehren ziehen". - Foto: © APA/AFP / MANDEL NGAN









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by