Freitag, 8. Juni 2012

UN-Beobachter in Syrien wollen Massakerberichte weiter überprüfen

Trotz der Angriffe auf UN-Beobachter in Syrien wollen diese auch weiterhin den Ort eines angeblichen Massakers besichtigen.









stol