Dienstag, 08. November 2011

UN: Mehr als 3500 Tote seit Beginn der Proteste in Syrien

Seit Beginn der regierungsfeindlichen Proteste vor acht Monaten sind in Syrien mehr als 3500 Menschen gewaltsam ums Leben gekommen.

stol