Donnerstag, 05. Juli 2012

UN-Militärbeobachter in Syrien wollen Arbeit wieder aufnehmen

Die unbewaffneten UN-Militärbeobachter in Syrien wollen ihre Arbeit in der kommenden Woche wieder aufnehmen. Der Leiter der UN-Mission, General Robert Mood, sagte am Donnerstag in Damaskus, die Teams sollten dann wieder in acht Städten dauerhaft präsent sein.

stol