Mittwoch, 02. März 2011

UN-Vollversammlung schließt Libyen aus Menschenrechtsrat aus

Die Vereinten Nationen haben Libyen wegen seines brutalen Vorgehens gegen Demonstranten offiziell aus dem Menschenrechtsrat in Genf ausgeschlossen.

stol