Dienstag, 01. September 2020

Ungarn schließt seine Grenzen

Angesichts steigender Infektionszahlen verschärft die ungarische rechtsnationale Regierung die Corona-Bestimmungen und schließt ab Dienstag die Grenzen des Landes. Ausländische Staatsbürger dürfen damit nur mit begründeter Ausnahme ungarisches Territorium betreten. Ausnahmen gibt es für Pendler und Geschäftsreisende.

Ungarn macht wegen Corona die Grenzen dicht.
Ungarn macht wegen Corona die Grenzen dicht. - Foto: © HERBERT P. OCZERET

apa

Alle Meldungen zu: