Dienstag, 17. November 2020

Ungarn und Polen blockieren Beschluss für EU-Corona-Hilfen

Ungarn und Polen stürzen die Europäische Union mitten in der Corona-Pandemie in eine schwere politische Krise. Die beiden Länder stoppten am Montag aus Protest gegen ein neues Verfahren zur Ahndung von Rechtsstaatsverstößen den politischen Entscheidungsprozess für die milliardenschweren Konjunkturhilfen gegen die pandemiebedingte Rezession. Betroffen sind neben den geplanten Corona-Hilfen von bis zu 750 Milliarden Euro auch der langfristige EU-Haushalt.

Polen und Ungarn stellen die EU vor eine Zerreißprobe. - Foto: © APA (Symbolbild/dpa) / Boris Roessler









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by