Dienstag, 12. Juli 2011

Ungarn verschärft erneut Mediengesetz

In Ungarn ist das umstrittene Mediengesetz verschärft worden. Das Parlament in Budapest stimmte einer entsprechenden Vorlage am späten Montagabend zu. Private TV- und Radiosender geraten dadurch stärker unter Druck.

stol