Samstag, 31. März 2012

Ungarns Präsident Schmitt tritt trotz Plagiatsaffäre nicht zurück

Der ungarische Staatspräsident Pal Schmitt denkt trotz Plagiatsaffäre und Entzug des Doktortitels nicht an Rücktritt. „Mein Gewissen ist rein“, erklärte er am Freitagabend in einem Fernsehinterview.

stol