Donnerstag, 24. März 2016

"Ungenügend" für Südtirols Lehrerausbildung

Die Schullandesräte erwarten sich in Sachen Lehrerausbildung von „ihrer“ Uni mehr Engagement – und drohen, der Fakultät das Bildungs-Monopol zu entziehen.

Die meisten Lehrer, die in Südtirol tätig sein wollen, müssen an der Fakultät in Brixen studieren. Die Politik erwartet sich dort mehr Engagement für die Lehrerausbildung.
Badge Local
Die meisten Lehrer, die in Südtirol tätig sein wollen, müssen an der Fakultät in Brixen studieren. Die Politik erwartet sich dort mehr Engagement für die Lehrerausbildung.

stol