Freitag, 23. April 2010

Union fordert Volksabstimmungen über Großprojekte, Null-Quorum und niedrigere Zugangshürden

Entgegen den Mindestforderungen der „Initiative für mehr Demokratie“ spricht sich Andreas Pöder, Landtagsabgeordneter und Parteiobmann der Union für Südtirol, nicht nur für eine Absenkung des Quorums bei Volksabstimmungen auf 15 Prozent sondern für ein Null-Quorum aus.

stol