Dienstag, 13. Dezember 2011

UNO: In Syrien 5000 Tote, Folter und Vergewaltigung - Video

In Syrien sind nach Schätzung der UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay, bereits mehr als 5000 Zivilisten beim brutalen Vorgehen der Sicherheitskräfte des Regimes gegen die Opposition getötet worden.

stol