Samstag, 17. November 2018

UNO-Sondergesandter plant Friedensgespräche für den Jemen

Unter UNO-Vermittlung sollen die Konfliktparteien im Jemen in Kürze Friedensgespräche in Schweden führen.

UNO-Sondervermittler Martin Griffiths. - Foto: APA (AFP)
UNO-Sondervermittler Martin Griffiths. - Foto: APA (AFP)

stol