Mittwoch, 09. November 2011

Unter Druck der Finanzmärkte: Italien will Reformen noch schneller verabschieden

Nach der Rücktrittsankündigung von Ministerpräsident Silvio Berlusconi will Italien das geplante Stabilitätsgesetz mit den in Brüssel versprochenen Reformzusätzen im Eiltempo verabschieden.

stol