Montag, 27. Februar 2012

Unternehmensgericht wieder in Venedig – Peterlini: „Ein Skandal“

Das Justizministerium hat den Sitz für das Unternehmensgericht von Trient – wo es zwischenzeitlich geplant war – kurzerhand wieder nach Venedig verlegt. Senator Oskar Peterlini kritisiert das mangelnde Gespür der Regierung für den Sprachenschutz.

stol