Donnerstag, 12. November 2009

Unterstaatssekretär Cosentino: „Bleibe an meinem Platz"

Der Unterstaatssekretär im Wirtschaftsministerium, Nicola Cosentino, gerät wegen seiner angeblichen Verstrickungen mit der Camorra, dem neapolitanischen Arm der Mafia, immer mehr in Bedrängnis.

stol