Samstag, 13. April 2013

US-Außenminister Kerry beginnt in Peking Gespräche über Korea-Krise

US-Außenminister John Kerry sucht mit China neue Ansätze zur Entschärfung der Krise auf der koranischen Halbinsel.

stol