Sonntag, 28. Juli 2019

US-Geheimdienstdirektor Coats scheidet im August aus dem Amt

Der US-Geheimdienstkoordinator Dan Coats verlässt seinen Posten in der Regierung von Präsident Donald Trump. Wie Trump am Sonntag auf Twitter bekannt gab, wird Coats am 15. August ausscheiden. Nachfolger soll der republikanischen Kongressabgeordnete John Ratcliffe werden. Coats hatte zuletzt in einer Reihe von sicherheitspolitischen Einschätzungen Differenzen zu Trump erkennen lassen.

Dan Coats bei einer Anhörung im Mai. - Foto: APA (AFP)
Dan Coats bei einer Anhörung im Mai. - Foto: APA (AFP)

stol