Samstag, 12. Januar 2019

US-Haushaltssperre wird zur längsten der Geschichte

Der teilweise Stillstand der Regierungsgeschäfte unter US-Präsident Donald Trump hat sich zum längsten in der Geschichte der Vereinigten Staaten ausgewachsen. Um Mitternacht (US-Ostküstenzeit; 06.00 Uhr MEZ) wurde der bisherige Rekord des 21 Tage währenden „Shutdowns” von 1995/1996 gebrochen. Die jetzige Haushaltssperre hatte am 22. Dezember begonnen - und ein Ende ist nicht in Sicht.

Die Bevölkerung demonstriert gegen den lange andauernden Shutdown. - Foto: APA (AFP)
Die Bevölkerung demonstriert gegen den lange andauernden Shutdown. - Foto: APA (AFP)

stol