Dienstag, 6. März 2012

US-Regierung: Gezieltes Töten von Terroristen legal

US-Justizminister Eric Holder hat das gezielte Töten von mutmaßlichen Terroristen als legitim bezeichnet – auch wenn es sich um US-Bürger im Ausland handele.









stol