Mittwoch, 21. August 2019

US-Regierung: Unbefristete Festnahme von Migrantenkindern

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will künftig die unbefristete Festnahme von illegal ins Land gelangten Kindern erlauben. Das US-Heimatschutzministerium kündigte am Mittwoch die Abschaffung einer seit mehr als zwei Jahrzehnten geltenden Regelung an, wonach Minderjährige nicht länger als 20 Tage in Unterbringungszentren für Migranten festgehalten werden dürfen.

Innerhalb von 60 Tagen soll eine neue Regelung in Kraft treten Foto: APA (AFP/Getty/Archiv)
Innerhalb von 60 Tagen soll eine neue Regelung in Kraft treten Foto: APA (AFP/Getty/Archiv)

Innerhalb von 60 Tagen solle eine neue Regelung in Kraft treten. Die Regelung soll diese Frist abschaffen.

apa/ag.

stol