Mittwoch, 17. Juli 2019

US-Repräsentantenhaus verurteilt Trump-Attacken

Das von den Demokraten kontrollierte US-Repräsentantenhaus hat die als rassistisch kritisierten Attacken von Präsident Donald Trump gegen vier demokratische Abgeordnete verurteilt. 240 Abgeordnete stimmten am Dienstag (Ortszeit) für eine entsprechende Resolution, darunter vier Republikaner sowie der unabhängige Abgeordnete Justin Amash, der die Partei vor kurzem verlassen hatte.

Die Demokraten verurteilten die Attacken scharf. - Foto: GETTY IMAGES NORTH AMERICA
Die Demokraten verurteilten die Attacken scharf. - Foto: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

stol