Freitag, 21. Dezember 2018

US-Verteidigungsminister Mattis gibt Rücktritt bekannt

Wegen erheblicher Meinungsverschiedenheiten mit US-Präsident Donald Trump tritt Verteidigungsminister James Mattis Ende Februar zurück. Der Pentagon-Chef gab seinen Rückzug einen Tag nach Trumps Ankündigung eines vollständigen Truppenabzugs aus Syrien bekannt. Mattis ist ein entschiedener Gegner dieses Schritts. Trump plant offenbar auch eine bedeutende Truppenreduzierung in Afghanistan.

James Mattis geht nach Differenzen mit Donald Trump. - Foto: APA (AFP)
James Mattis geht nach Differenzen mit Donald Trump. - Foto: APA (AFP)

stol