Mittwoch, 21. April 2021

USA drängen Deutschland zu Eilabzug aus Afghanistan

Die Deutsche Bundeswehr bereitet auf Drängen der US-Regierung einen deutlich rascheren Abzug ihrer Soldaten aus Afghanistan vor. Das deutsche Verteidigungsministerium informierte Mittwoch die Fachpolitiker im Bundestag, dass die Kräfte der NATO-Mission „Resolute Support“ das Land bereits bis 4. Juli verlassen könnten. Wegen des de facto um 2 Monate vorgezogenen Termins könne es Engpässe im Rücktransport von Material geben, das notfalls zurückgelassen werden müsse, hieß es.

Amerika drängt. - Foto: © APA/afp / JOHANNES EISELE









apa/dpa