Montag, 18. April 2011

USA finanzieren syrische Opposition

Die USA haben einem Zeitungsbericht zufolge seit Jahren heimlich die Opposition in Syrien finanziert. Seit 2006 habe das US-Außenministerium auf versteckten Kanälen rund sechs Millionen Dollar an die Gegner des Präsidenten Baschar al-Assad transferiert.

stol