Donnerstag, 04. April 2013

USA setzen Kopfgeld von 3,9 Millionen Euro auf Joseph Kony aus

Die USA haben auf den berüchtigten ugandischen Rebellenführer Joseph Kony ein Kopfgeld in Höhe von fünf Millionen Dollar (3,9 Millionen Euro) ausgesetzt.

stol