Freitag, 13. Dezember 2019

USA und China einigen sich in Handelsstreit auf Teilabkommen

Die USA und China haben sich auf ein erstes Teilabkommen zur Beilegung ihres Handelskonflikts geeinigt. Das teilte US-Präsident Donald Trump am Freitag mit.

Trump hatte eine Einigung in Aussicht gestellt.
Trump hatte eine Einigung in Aussicht gestellt. - Foto: © APA (AFP) / BRENDAN SMIALOWSKI

Die ursprünglich für Sonntag vorgesehene Zollerhöhung auf zusätzliche chinesische Waren im Wert von 160 Milliarden Dollar (ca. 140 Millionen Euro) ist damit vom Tisch.

US-Präsident Donald Trump hatte zuvor Hoffnungen auf eine Einigung geschürt. Er twitterte, man sei einem Deal mit den Chinesen sehr nahe.

Insider sagten Reuters, Trump und dessen Top-Berater warteten auf ein Signal aus Peking, den Kompromiss zu unterzeichnen.

apa